Fahne_Deutsch Fahne_England
Fahne_Frankreich
Konzerte Saalkirche Ingelheim

Konzerte in der
Saalkirche Ingelheim
 

Evang. Saalkirche Ingelheim
(Karolingerstraße,
55218 Ingelheim am Rhein)

Konzertreihe 2022

 

2023 Flyer Freitag Feb bis April Titel

Aktuelle Konzerte
 



Freitag, 10. Februar 2023, 19.30 Uhr
Orgelmusik zum Schmunzeln
Heitere Orgelmusik und närrische Texte
Orgel: Iris und Carsten Lenz,
Närrische Texte: Anne Waßmann-Böhm
2023 Freitag 03 Feb Schmunzeln

Das „Fastnachts-Konzert“ dieses Mal am Freitag mit beschwingten und heiteren Musikstücken, Orgelgewitter und närrischen Texten. Auf dem Programm stehen u.a.
- Septimus Winner: Royal March
- Norbert Linke: Organ Pops (Waltz of Joy, Moonrise Blues, Combination Boogie)
- Noel Rawsthorne: Hornpipe Humoresque
- Thomas P. Ryder: Thunder Storm (Orgelgewitter)
- Michael Schütz: Dance with me, Swing.

Besucher können gerne verkleidet kommen.

direkt zur kostenfreien Platzreservierung für das Orgelkonzert zum Schmunzeln


 

Freitag, 24. Februar 2023, 19.30 Uhr
Orgel und Klavier
Skinner-Orgel: Dr. Markus Frank Hollingshaus
großer
Gebr. Schulz-Konzertflügel: Sabine Schulz

2023 Freitag 04 Feb Orgel Klavier
Ein Konzert mit der besonders reizvollen Kombination Orgel und Klavier. Gerade in den USA - zur Zeit, als unsere Skinner-Orgel gebaut wurde - war diese Instrumenten-kombination recht beliebt und es sind klanglich sehr reizvolle Kompositionen dafür entstanden. Dabei nutzt die Orgel die orchestralen Klänge und ersetzt klanglich oft ein farbenreiches Orchester.

Die beiden Musiker beschäftigen sich seit einiger Zeit intensiv mit Musik für diese seltene Besetzung und haben gerade Originalmusik aus den USA für das Konzert vorbereitet, u.a. von
- Clifford Demarest: „Rhapsody“ und „Air Varié“
- Joseph Clokey: Symphonic Piece
- Markus Frank Hollingshaus: Die vier Elemente

Die Instrumente erklingen auch solistisch mit
- Johannes Brahms: Intermezzo
- Sigfrid Karg-Elert: Sonnenaufgang
-  Max Drischner: Sonnenhymnus.

Die Besonderheit: für dieses Konzert stellt Piano Schulz (Wiesbaden) extra einen großen Konzertflügel (G-285) der Gebr. Schulz zur Verfügung.

direkt zur kostenfreien Platzreservierung für das Konzert Orgel und Klavier

 

Freitag, 10. März 2023, 19.30 Uhr
Orgelkonzert bei Kerzenschein
Skinner-Orgel: Iris und Carsten Lenz
2023 Freitag 05 März Kerzenschein

Ein Konzert mit einer besonderen Atmosphäre: zarte Beleuchtung, Kerzenschein und Orgel-kompositionen aus der Romantik bzw. mit romantischem Charakter.

Die große Stärke der Skinner-Orgel sind die vielen zarten Klangfarben. Diese Klänge sind einzigartig in Europa. Weiter hat sie noch zwei zusätzliche Besonderheiten: die Röhrenglocken (25 Metallstäbe) und die Celesta (Glockenspiel mit 61 Metallplättchen), für die es zahlreiche stimmungsvolle Kompositionen gibt.

Das Programm zeigt die Klangvielfalt der Orgel mit zarten Klängen bis hin zum rauschenden Orgelklang, auch mit „Abend- und Nachtmusiken“, u.a. P. A. Yon: Arpa Notturna (Nacht-Harfe), W. C. Macfarlane: Evening Bells and Cradle-Song (Abendglocken und Wiegenlied).

direkt zur kostenfreien Platzreservierung für das Orgelkonzert bei Kerzenschein

 

 

Freitag, 24. März 2023, 19.30 Uhr
Jubiläumskonzert 130 Jahre Duysen-Flügel
Klavierkonzert bei Kerzenschein
Perlen der Romantik
Duysen-Flügel (erbaut 1892/93):
Krisztina Marouf
2023 Freitag 06 März Marouf

Das zweite Kerzenschein-Konzert im März widmet sich dem Duysen-Flügel der Saalkirche, der in den Jahren 1892/93 vom Berliner Klavierbauer Jes Leve Duysen erbaut wurde. Im Konzert entführt die Pianistin Krisztina Marouf die Besucher in die klangschöne Welt der Romantik mit zauberhaften und virtuosen Kompositionen von
- F. Chopin: Walzer
- F. Schubert: Impromptu
- F. Liszt: Harmonies du Soir - Abendharmonien
- C. Debussy: Clair de Lune
- u.a.

Krisztina Marouf wurde in Bratislava (Slowakei) geboren und begann das Klavierspiel im Alter von 7 Jahren. Sie studierte Klavier in Wien, Hamburg und Weimar. Mit ihrem faszinierenden Spiel gewann sie zahlreiche Klavierwettbewerbe und war bei Radio und TV-Produktionen beteiligt. Aktuell ist sie Dozentin für Klavier an der Wiesbadener Musikakademie und am Peter Cornelius Konservatorium in Mainz.

 

Ostermontag, 10. April 2023, 18 Uhr
Oster-Konzert mit einer und zwei Orgeln
mit 2 und 4 Händen
Dreymann- und Skinner-Orgel:
Iris und Carsten Lenz
 

Nach längerer Pause setzen wir die Tradition fort: ein Konzert am Ostermontag, bei dem die beiden Orgeln der Saalkirche einzeln und auch gemeinsam erklingen. Besonders reizvoll beim gleichzeitigen Spiel von zwei Orgeln ist für die Zuhörer der Dialog-Effekt. Das bedeutet, dass die Klänge jeweils aus unterschiedlichen Richtungen kommen.
2023 Freitag 07 Ostern
Auf dem Programm stehen u.a. von
- Marian Müller: Oster-Sonate für 2 Orgeln
- Giuseppe Busi: Sonate für 2 Orgeln
- Justin Heinrich Knecht: Oster-Tongemälde „Die Auferstehung Jesu“
- Carsten Lenz: Variationen über „Nun will der Lenz uns grüßen“
  für Orgelpedal mit 4 Füßen.

 

Freitag, 21. April 2023, 17 Uhr + 19.30 Uhr
Das besondere Konzert
UNESCO Weltkulturerbe
Orgel und italienische Pizza
Dreymann- und Skinner-Orgel:
Iris und Carsten Lenz,
Italienische Pizza:
Da Marcello (Bad Kreuznach)
2023 Freitag 08 Pizza 02 kl2023 Freitag 08 Pizza 01 kl
2020 Freitag 04 Pizza i
Am 7. Dezember 2017 wurden Orgelmusik, Orgelbau und auch  italienische Pizza gleichzeitig zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. In diesen Konzerten kann man diese Kombination erstmals gleichzeitig genießen.

Während, zwischen und nach den Konzerten backt Marcello in seinem mobilen Pizza-Wagen kleine Pizzen (Größe 18 cm, 3 Sorten zur Auswahl), so dass alle Besucher im Laufe des Konzertes eine Pizza bekommen können.

Im Konzert erklingen Kompositionen aus vielen Ländern der Erde, u.a. von
- Giovanni Morandi: Sinfonia (vierhändig)
- V. Rebikoff: Dance of the Bells
- Charles Callahan: Festival Fanfare
- Martin Setchell: Wedding March Extraordinaire
- Carsten Lenz: Geburtstags-Tänze über „Happy Birthday“.

 

 

 

 

Vorschau:

 

Montag, 1. Mai 2023, 18 Uhr
Jubiläumskonzert 170 Jahre Dreymann-Orgel
Orgel mit Pralinen und Schokolade
Dreymann- und Skinner-Orgel:
Iris und Carsten Lenz
2023 Schokolade2023 Schokolade Praline

Erstmals nach der „Corona-Pause“: das Orgel-Jubiläumskonzert mit Pralinen und Schokoladen. Zu den Musikstücken bekommen die Konzertbesucher geschmacklich passende Pralinen und Schokoladen, die während des Hörens probiert werden können.

Die Orgel des Mainzer Orgelbauers Bernhard Dreymann wurde am 1. Mai 1853 eingeweiht. Im Konzert erklingen die Dreymann-Orgel und die Skinner-Orgel im Wechsel und gemeinsam.

Es wird auch voraussichtlich eine “Dreymann-Orgel-Praline” geben (siehe Foto oben).


 

Samstag, 13. Mai 2023, 17 Uhr und
Sonntag, 14. Mai 2023, 17 Uhr
Aula der IGS Ingelheim
Märchen-Singspiel „König Drosselbart“
nach dem bekannten Märchen der Gebr. Grimm
Singakademie für Kinder und Jugendliche des Telemann-Chores,
Mitglieder des Orchesters „Capella Palatina Ingelheim“,
Inszenierung: Eltern-Team,
Musikalische Leitung: Carsten Lenz